Besuch bei Ernst-Artur Schmale

Liebe Vereinsmitglieder,

am 01. Nov. 2017 besuchte ich unser ältestes, aktives Vereinsmitglied Ernst-Artur Schmale, in Grafschaft Birresdorf bei Bonn. Ernst-Artur ist seit dem 01.08.1973 Mitglied im MFC. Er wurde am 20.07.1927 geboren und erfreut sich trotz des hohen Alters einer sehr guten Gesundheit, lediglich das Hören bereitet erhebliche Schwierigkeiten.

Seine Leidenschaft für die Fliegerei wurde schon in jungen Jahren geweckt. Die ersten Erfahrungen im manntragenden Fliegen wurden auf dem ehemaligen Fluplatz an der Pötzer Landwehr gemacht. Hier wurden auch die ersten Flugscheine erworben. Im zweiten Weltkrieg wurde er zur Luftwaffe eingezogen. Dieser gehörte er nicht bis zum Ende des Krieges an, was ihm nach seinen Aussagen das Leben rettete. So überlebte er diese schwierige Zeit unbeschadet. Da er sein gesamtes Leben in technischen Berufen tätig war, war auch der Flugmodellbau für ihn ein faszinierendes Hobby. So lernte er über die vielen Jahre hinweg die Fernsteuerungstechnik von ihren Anfängen bis zu ihrem heutigen hohen Niveau kennen. In seinem Leben baute er etliche Modelle. Auch jetzt ist er, trotz des hohen Alters, noch nicht untätig und baut zur Zeit ein Grunau Baby. Die Tragflächen sind bereits als Rohbau fertiggestellt.

Auch sein Sohn besitzt die Leidenschaft für die Fliegerei, jedoch wesentlich professioneller. Als Jetpilot und später als Fluglehrer verrichtete er seinen Dienst im Rang eines Majors bei der Luftwaffe der Bundeswehr.

Nach dem Tode der Ehefrau verlegte Ernst-Artur seinen Wohnsitz von Hameln an den Wohnort seiner Tochter. In ihrem Haushalt wird er fürsorglich umsorgt und geniest in einer sehr schönen Umgebung seinen Lebensabend.

Da Ernst-Artur auch ein leidenschaftlicher Kuchenesser ist, brachte ich ihm einen selbstgebacken Marmorkuchen mit. Mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken lies man den Besuch ausklingen.

Unser ältestes Vereinsmitglied gab mir noch etliche hochwertige Modellbauartikel mit. Mehr dazu jedoch auf der Jahreshauptversammlung am 24. November 2017.

Ich weise nochmals darauf hin, dass die Jahreshauptversammlung diesmal im Gasthaus Parthenon, Am Weserbogen 21a, 31840 Hessisch Oldendorf, OT Rumbeck stattfindet.

Der Vorstand würde sich über eine rege Beteiligung freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich-Wilhelm Aldag

Zurück